The Cost

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 2 Werktage

The Cost wird über vier Spielrunden gespielt. Es ist jedoch möglich, dass das Spiel früher endet, wenn Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften die Industrie stilllegen.

In jeder Runde wählen die Spieler für sich einen Staat, in dem sie agieren und ihre Aktionen ausführt. Die Wahl löst ein Ereignis aus und beeinflusst die Wirtschaft des Staates. Die Spieler nutzen ein außergewöhnliches System, das ihnen drei Aktionen für die Runde zuweist. Sie können Minen und Mühlen bauen, staatliche Subventionen erhalten, sowie Schienen und Häfen errichten. Nachdem die Spieler diese Aktionen ausgeführt haben, dürfen sie Geld in Rohstoffe der verschiedenen Staaten umwandeln, wobei jeder Staat eigene Tauschwerte bietet. Danach nutzen die Spieler ihre Betriebe und Infrastruktur, um Asbest abzubauen und zu verarbeiten, und um es über Schienen und Häfen um die Welt zu transportieren. Die Spieler können dabei auch in ihre eigenen Firmen investieren, um sich Vorteile zu verschaffen.

Wenn die Spieler Asbest abbauen oder verarbeiten, müssen sie sich entscheiden, auf Kosten der Arbeiter schnell maximale Profite zu erwirtschaften oder ihr hart erworbenes Vermögen zu opfern, um die Todeszahlen zu verringern und so die Industrie zu erhalten.

Nachdem aller Asbest in der Runde verkauft wurde, räumen die Spieler auf und bestimmen die neue Spielerreihenfolge entsprechend der Wünsche derjenigen, die auf schnelle Gewinne gesetzt haben.

Produktdetails

Verlag: Spielworxx
Spieleranzahl: 2 - 4 Personen
Spieldauer: +75 min
Ab 12 Jahre


Wolpertinger Details

Auf 1000 Stück Limitiert. Einzigartiges Thema.